Logo

Rehabilitationssport

 

Der Verein "Besser in Bewegung e. V." bietet in unseren Räumlichkeiten seit Januar 2007 professionell organisierten Rehabilitationssport an. In Bereichen des Lungensports und für den Stütz- & Bewegungsapparat sind passende Gymnastikgruppen zusammengestellt. Wir bemühen uns qualitativ hochwertigen Rehabilitationssport im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ermöglichen. Seit Beginn des Jahres 2011 wurde das Gerätetraining im Rehabilitationssport komplett untersagt.

Als Ergänzung bieten wir unseren Rehasportlern die Möglichkeit an, ein  Gerätetraining (ohne lange Laufzeit) über die Reha Pro Med Aktiv GmbH zu nutzen.

Unsere Gymnastikkurse bestehen aus einem abwechslungsreichen Kräftigungs-, Beweglichkeits-, Ausdauer- und Koordinationstraining, dessen Schwierigkeitsgrad mit Ihnen individuell erarbeitet wird. Im Laufe der Zeit lernen Sie so Übungen kennen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können. Um dies zu gewährleisten, wird ausschließlich mit qualifizierten Kursleitern gearbeitet, die Sie individuell betreuen und begleiten.

 

Wie können Sie teilnehmen?

Zunächst ist ein Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport erforderlich, diesen bekommen Sie bei Ihrem Arzt.

Die Krankenkasse muss diesen Antrag im Anschluss genehmigen.

 

Bei Fragen oder zur Anmeldung melden Sie sich ganz einfach per Telefon unter der Nummer 0234 / 68 50 37 oder per Email bei uns.

Gemeinsam finden wir etwas passendes für Sie.